WINTERREISE

abstract-3859619_1920.jpg

LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN

INFOS

Samstag, 19. Juni 2021

18.30 Uhr

Max-Joseph-Saal der Residenz

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)

An die ferne Geliebte op. 98 

I. Auf dem Hügel sitz ich
II. Wo die Berge so blau
III. Leichte Segler in den Höhen
IV. Diese Wolken in den Höhen
V. Es kehret der Maien, es blühet die Au

VI. Nimm sie hin denn, diese Lieder

GUSTAV MAHLER (1860-1911)

Lieder eines fahrenden Gesellen

I. Wenn mein Schatz Hochzeit macht
II. Ging heut’ morgen über’s Feld
III. Ich hab’ ein glühend Messer
IV. Die zwei blauen Augen von meinem Schatz

ROBERT SCHUMANN (1810-1856)

Kerner-Lieder op. 35

Lust der Sturmnacht

Stirb, Lieb' und Freud'!

Wanderlied 

Erstes Grün 

Sehnsucht nach der Waldgegend 

Auf das Trinkglas eines verstorbenen Freundes 

Wanderung 

Stille Liebe 

Frage 

Stille Tränen

Wer machte dich so krank?
Alte Laute